Verband Bernischer Jugendmusiken

Zweck und Aufgaben des Verbands

Der Verband bezweckt:   

  • die Förderung der Musikausbildung und Musikausübung von Kindern und Jugendlichen
  • Vertretung seiner Mitglieder gegenüber dem Staat und Dritten 
  • Förderung und Unterstützung von Jugendmusiken, Jungtambouren- und Jungpfeifergruppen 
  • Organisation und/oder Durchführung von Ausbildungsveranstaltungen, Wettspielen und Jugendmusikanlässen 
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung einer Musikwoche und Führen eines Jugendblasorchesters als Ausbildungsplattform

Mitgliedschaft

Mitglied des VBJ kann jede Jugendmusik, Knabenmusik, Jungtambouren- und Jungpfeifergruppe, Kadettenmusik und jeder Tambourenverein (nachstehend Sektion genannt) werden.

Organisation

Die Organe des Verbandes sind: 

  • die Delegiertenversammlung 
  • der Vorstand 
  • die Revisionsstelle
Download
Statuten
Hier haben Sie die Möglichkeit die Statuten herunter zu laden.
Statuten12v1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.4 KB